Damenracer:   Cresta türkis metallic

Marke:


Typ:


Nickname:


Farbe:


Jahrgang:


Masse:




Rahmen-Nr.:


Bremsen:


Bremshebel:


Kabelhüllen:

Schalthebel:


Schaltwerk:


Umwerfer:


Lenker:

Lenkerband:


Kurbel:


Pedale:       

Reifen:


Nabe:


Felgen:


Sattel:


Zustand:
















































































 

Cresta, CH (hergestellt in Sirnach Thurgau, CH)

Damenracer, 12-Gang

„Jeannie“


türkis-blau


1984


560 mm (Sattelrohr, Mitte Tretlager bis OK Sattelrohr)
560 mm (Mitte Sattelrohr bis Mitte Steuerrohr)
Geeignet für Körpergrössen von ca. 160 - 175 cm


S1J2447


Shimano 600 / Shimano Tourney


Shimano 600


orange (neu)


Shimano 600


Shimano 600


Shimano 600


Friko Touring Super

Deda Elementi Tape cork, orange (neu)


Shimano 600


...... orange (neu, noch nicht auf Foto)


Kenda Kontendor Competition (700 x 26C), orange (neu)


Shimano FA


Araya 700 (14 x 622), Japan 


BLB Fly Saddle, orange (neu)


Das Velo ist in tadellosem Zustand, komplett gereinigt und überholt. Sämtliche neuen Teile sind in orange gehalten. Im Zeichen der Cresta-Philosophie wurde dieses Velo zu einem absoluten Unikat und zeitgenössischen Blickfang verwandelt. Kaum zu glauben, dass das Velo im 2014 bereits seinen 30. Geburtstag feiern kann.
Das verbaute Shimano 600er Set stammt original aus den frühen 80er Jahren und hat wunderschöne Details.  Der Rahmen weist an wenigen Stellen Lackschäden auf, jedoch sind kein Rost und keine Beulen vorhanden.



VERKAUFT




Weitere Fotos und Informationen sind auf Wunsch

jederzeit erhältlich.



Herleitung des Übernamens: „Jeannie“

Jeannie Longo (* 31. Oktober 1958 in Saint-Gervais-les-Bains, Haute-Savoie) ist eine französische Radrennfahrerin. Sie errang zahlreiche Titel sowohl auf der Straße als auch auf der Bahn und ist die erfolgreichste Radsportlerin aller Zeiten.

In den 1980er Jahren dominierte sie mit Maria Canins (ITA) das erstmals 1984 durchgeführte Mehrtagesrennen „Grande Boucle Féminine“, die „Tour de France“ für Frauen, nach belieben.

Insgesamt errang Jeannie Longo bisher 1222 Siege, 115 Rundfahrtsiege, 38 Weltrekorde, ist 59-fache französische Meisterin und weiterhin aktiv. Sie errang 112 Medaillen bei Olympischen Spielen, Weltmeister-schaften und französischen Meisterschaften.
Jeannie Longo erreichte mehr als doppelt so viele Siege wie der erfolgreichste männliche Radsportler, Eddy Merckx.





Zusatzinformationen zu diesem Objekt:

„Seit ich ein Kind bin, dreht sich bei uns in der Familie alles ums Velo. Schon mein Grosspapa und mein Vater hatten kein anderes Thema, wenn sie beisammen sassen. Da lag es sehr nahe, dass ich in der vierten Generation das Unternehmen weiter führe. Zurückblickend betrachtet, zeigt sich die 115-jährige Velo-Geschichte als ein dauerhafter Prozess aus Erfindungen, Entwicklungen und Visionen.


Was uns vielleicht besonders gemacht hat, sind unser Qualitätsanspruch und dass wir als Schweizer Velos für Schweizer Bedürfnisse produzieren. Wir brauchen keinen Kompromiss einzugehen, da wir ausschliesslich in der Schweiz unsere Velos verkaufen.


Nicht Wachstum sondern Weiterentwicklung hatte und hat Priorität.


Alle Velos werden in Einzelfertigung bei uns in Sirnach (TG) hergestellt. Das Velo selber ist immer ein Statement seines Besitzers, darum bieten wir das Individual-Programm an. Hier können wir auf unterschiedliche Kundenwünsche eingehen, damit Sie viel Freude an Ihrem persönlichen Velo haben.


In diesem Sinne wünsche ich Ihnen deshalb, dass Sie durch diesen Katalog eine Menge Überraschendes, Faszinierendes und Überzeugendes auch für Ihre Bedürfnisse finden werden.“


Alexandra Komenda

(Quelle: http://www.cresta-swiss-bike.ch)