Marke:               Kristall, CH

Typ:                    Damenracer, gerader Lenker, 12-Gang

Nickname:         „Barbara“

Code:                 trds112: t.rides.kristall.87.04.2016

Farbe:                 weiss, lila


Jahrgang:          1987

Masse:               510 mm (Sattelrohr, Mitte Tretlager bis OK Sattelrohr)
                           560 mm (Oberrohr, Mitte Sattelrohr bis Mitte Steuerrohr)
                           Für Körpergrössen von 162 - 177 cm geeignet

Rahmen:            Stahlrahmen gemufft, Hi-Ten - High Tensile Tubing 1020

Rahmen-Nr.:     8 A10342 51


Gabel:                Stahl verchromt, Hi-Ten - High Tensile Tubing 1020

Bremsen:           Weinmann

Bremshebel:      Tektro Top Race 22.2mm, silber (neu)

Schalthebel:      Shimano Light Action SIS, Schalthebel am Lenker

Schaltwerk:       Shimano Light Action SIS

Steuersatz:        Tange Falcon, Alloy

Lenker:              Fabrik Cycles, gerader Lenker, 460mm, Alu silber (neu)

Lenkergriffe:     Klean - Keirin, Soft Rubber, 115mm, weiss (neu)

Kurbel:               Sakae Custom

Pedale:               XLC Comfort Pedal, silber (neu)

Reifen:               Kenda Kontendor Competition (700 x 26C), weiss (neu)

Nabe:                 Shimano

Felgen:              Alu

Sattel:                Indian Summer, Pine Leaf (Ladies), weiss (neu)

Beschrieb:         Einst nicht mehr als ein nettes Stadtvelo, hüpft dieser
                           1980er Jahre Kristal Damenracer nach einer General-

                           überholung nun unschuldig als stolzer Lipizzaner aus der

                           Hofreitschule von t.rides.

                           Komplett überholt und erneuert, das Velo wurde
                           gereinigt, überarbeitet und mit neuen Bauteilen (neu)

                           ergänzt. 



Preis:                  CHF 690.00



                            

                            Weitere Fotos und Informationen sind auf Wunsch

                            jederzeit erhältlich.                         





Herleitung des Übernamens: „Barbara“

Barbara Heeb (* 13. Februar 1969 in Altstätten) ist eine Schweizer Radrennfahrerin.


Barbara Heeb, eine von neun Geschwistern, betrieb in ihrer Jugend mehrere Sportarten, darunter Skifahren und Laufen. Erst im Alter von 17 Jahren kaufte sie sich ein Rennrad. Für den Radsport entschied sie sich mit 20 Jahren, nach dem Abschluss ihrer Berufsausbildung als Verkäuferin.

1996 gelang es Barbara Heeb den Titel einer Strassenweltmeisterin zu erringen. Im selben Jahr wurde sie in der Schweiz zur «Sportlerin des Jahres» gewählt; zudem erschien ein Buch über sie: Das Ziel ist auf dem Berg. Viermal errang sie den Titel einer Schweizer Strassenmeisterin; dreimal nahm sie an Olympischen Spielen teil.

1999 trat sie vom Radsport zurück und betätigte sich im Skilanglauf. Zwei Jahre später kehrte sie zum Radsport zurück, konnte aber nicht an ihre früheren Erfolge anknüpfen. Im April 2005 beendete Barbara Heeb ihre Karriere im Spitzensport endgültig.


(Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Barbara_Heeb)





(Bild: www.delcampe.net)




 

Damenracer:  Kristall, weiss/lila