Marke:

Typ:


Code:

Nickname:

Farbe:

Jahrgang:

Masse:



Rahmen:

Rahmen-Nr.:

Bremsen:

Bremshebel:

Schalthebel

Schaltwerk:

Umwerfer:

Steuerachse

Vorbau:

Lenker:

Lenkerband:

Kurbel:

Reifen:

Nabe:

Felgen:

Sattel:



Renner:      Girini, blau/silber

Aus der Ostschweizer Fahrradmanufaktur Girini, bekannt für das Logo mit dem vierblättrigen Kleeblatt, kommt dieser 80er Jahre Renner. Einige Lackschäden sind am Rahmen auszumachen, dies wirkt sich vor Allem auf den Verkaufspreis aus. Jedoch ist die Fahrtüchtigkeit dadurch in keinster Weise beeeinträchtigt. Den Käufer dieses 12-Gängers erwartet ein flotter Spassflitzer mit kleinen optischen Makeln.
Komplett überholt und erneuert. Der Renner wurde gereinigt, überarbeitet und teilweise mit neuen Verschleissteilen (neu) versehen.


Girini, CH

Renner, 12-Gang


trds118: t.rides.girini.87.06.2016

„Rocco“

blau, silber

1987

595 mm (Sattelrohr, Mitte Tretlager bis OK Sattelrohr)
570 mm (Oberrohr, Mitte Sattelrohr bis Mitte Steuerrohr)
Für Körpergrössen von ca. 175 - 190 cm geeignet

Stahlrahmen gemufft, Columbus Tretubi Aelle


62567

Shimano 105, BR-1050

Shimano 105, BL-1050

Shimano 105, SL-1050

Shimano 105, RD-1050

Shimano 105, FD-1050

Shimano 105

3ttt, Alu

3ttt Mod. „Competizione“, Rennlenker Alu

Bike Ribbon, Kunstleder, blau

Shimano 105, FC-1050

Schwalbe Lugano (23-622), Active Line, blau (neu)

Shimano 105, HB-1050 / FH-1050

FIR EL 40, schwarz

Race Sattel, blau (neu)


VERKAUFT,

in Richtung Eigerplatz.



Weitere Fotos und Informationen sind auf Wunsch

jederzeit erhältlich.




Herleitung des Übernamens: „Rocco“
Rocco Cattaneo (* 6. Dezember 1958 in Bironico, TI) ist ein ehemaliger Schweizer Radrennfahrer (1986-1994).






Teams:

1986   
    Cilo - Aufina (Schweiz) 
1987   
    Paini - Bottecchia (Italien) 
1994   
    Monte Tamaro (Schweiz) 
1994   
    Saxon - Selle Italia (Schweiz) 
1994   
    Decarte - Ovronnaz (Schweiz) 
1994   
    Inoac - Deki (Japan)



Erfolge:

 1976 

  1. -1e in Nationalmeisterschaft, Straße, Junioren, Schweiz

1978 

- 2e in Porrentruy, Schweiz 


1979 

  1. -2e in 3. Etappe GP Guillaume Tell, Tschiertschen (Schweiz) 


1981 

  1. -5e in 2. Etappe Giro della Valsesia, Rima, Italien 

  2. -1e in 3. Etappe Giro della Valsesia, Carcoforo, Italien 

  3. -3e in Gesamtwertung Giro della Valsesia, Italien 


 1985 

  1. -3e in Lancy, Lancy (Geneve), Schweiz 

  2. -1e in 2. Etappe GP Guillaume Tell, Saint Moritz, Schweiz 

  3. -3e in Nat. Bergmeisterschaft, Straße, Elite, Schweiz


 1986 

  1. -3e in 4. Etappe Tour Midi Pyrénées / Tour du Tarn, (Route
    du Sud), Castres (Midi-Pyrenees), Frankreich 

  2. -5e in 7. Etappe Tour de Suisse, Bellinzona, Schweiz 


 1987 

- 3e in 7. Etappe Tour de Suisse, Scuol, Schweiz 

- 5e in Gesamtwertung Tour de Suisse, Schweiz 


 1994 

  1. -3e in GP Kanton Zürich, Embrach, Schweiz 

  2. -3e in Nationalmeisterschaft, Straße, Elite, Schweiz


(Quelle & Bild: www.radsportseiten.net)